Die drei Hauptschwerpunkte unserer Veranstaltungen: Schallmesstechnik, Schwingungsmessung und optische Messtechnik

Bei diesen Veranstaltungen kann man vom Grundlagenseminar bis zum Anwendertraining für Fortgeschrittene umfangreiches Fachwissen erwerben.

Veranstaltungsort ist der Seminarraum in 1210 Wien.

Unser Veranstaltungskalender

Datum Titel

Zielgruppe

Ziviltechniker, Ingenieurbüros, Behörden und Forschungseinrichtungen die sich mit dem Thema Schallausbreitungsberechnung beschäftigen.
IMMI Anwender die wissen möchten was die Zukunft bringt.

Themen und Inhalte

Aussicht auf die neuen Features und Implementierungen inklusive Live Vorführung von IMMI 2020. Gemeinsamer Austausch zu aktuellen Themen.

Termin und Ort

Mittwoch, 17. Juni 2020, 09:00 bis ca. 12:00 Uhr
Klagenfurt – genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Anmeldeschluss: 29. Mai 2020

Teilnahmegebühr

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um eine Anmeldung.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 10
Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Ziviltechniker, Ingenieurbüros, Behörden und Forschungseinrichtungen die sich mit dem Thema Schallausbreitungsberechnung beschäftigen.
IMMI Anwender die wissen möchten was die Zukunft bringt.

Themen und Inhalte

Aussicht auf die neuen Features und Implementierungen inklusive Live Vorführung von IMMI 2020. Gemeinsamer Austausch zu aktuellen Themen.

Termin und Ort

Donnerstag, 18. Juni 2020, 09:00 bis ca. 12:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 29. Mai 2020

Teilnahmegebühr

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um eine Anmeldung.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 8
Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Neue und erfahrene Anwender, die rund um das Thema Schwingprüfung tätig sind.

Themen und Inhalte

Das Thema Sensorik wird hinsichtlich Beschleunigungsaufnehmer, deren Montage und Messeigenschaften betrachtet. Weiters werden Anwendung und Vorteile von alternativen Messmethoden wie etwa der berührungslosen Schwingungsmessung mittels Laservibrometrie aufgezeigt.

Regelsysteme werden hinsichtlich verschiedener Anwendungsarten und Regelstrategien, sowie deren Auswirkung auf das Testobjekt betrachtet.

Termin und Ort

Dienstag, 8. September 2020, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 21. August 2020

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an den Vibration Days ist für Sie individuell möglich. Sie können auch an einzelnen Tagen des Seminars teilnehmen. Die Teilnahmegebühren hierfür sind wie folgt:
€ 290.- + MwSt pro Person für 1 Tag
€ 480.- + MwSt pro Person für alle 2 Tage
Dies beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 8
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Neue und erfahrene Anwender, die rund um das Thema Schwingprüfung tätig sind.

Themen und Inhalte

Theorie über Schwingprüfanlagen, Aufbau eines Shakers, Aufspannvorrichtungen, Gleittischkombinationen sowie die Kombination mit Klimakammern, Querbewegungen, Brandschutz, Anwendungsbeispiele
Dieses Seminar wird in Kooperation mit unserem Partner RMS abgehalten.

Termin und Ort

Mittwoch, 9. September 2020, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 21. August 2020

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an den Vibration Days ist für Sie individuell möglich. Sie können auch an einzelnen Tagen des Seminars teilnehmen. Die Teilnahmegebühren hierfür sind wie folgt:
€ 290.- + MwSt pro Person für 1 Tag
€ 480.- + MwSt pro Person für alle 2 Tage
Dies beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 8
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Behörden, Universitäten, Umwelt- und Stadtplanungsämtern und Interessierte, die sich über aktuelle Themen der Akustik informieren möchten

Themen und Inhalte

Grundlagen der Akustik, Psychoakustik, Frequenzanalyse, Eichwesen, Normen und Richtlinien, praktische Übungen

Termin und Ort

Dienstag, 22. September 2020, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 4. September 2020

Teilnahmegebühr

€ 440,- + MwSt pro Person und beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 7
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Behörden, Universitäten, Umwelt- und Stadtplanungsämtern und Interessierte, die regelmäßig mit Svantek Produkten Akustikmessungen durchführen

Themen und Inhalte

Vom Setup des Messgerätes bis zum Bericht werden alle Schritte bearbeitet. Handhabung der Software SvanPC++ und die Möglichkeiten darin (inklusive Umgebungslärm)
Praktische Übungen mit dem PC
SvanNet: Welche Möglichkeiten bietet es mir und was habe ich davon?
Das Training wird in Zusammenarbeit mit Kollegen von Svantek abgehalten.

Termin und Ort

Mittwoch, 23. September 2020, 09:00 bis ca. 15:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 4. September 2020

Teilnahmegebühr

€ 440,- + MwSt pro Person und beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Rechner für diese Schulung mit. Die Software SvanPC++ wird zur Verfügung gestellt.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 7
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Ziviltechniker, Ingenieurbüros und Behörden die neu im Bereich Schallausbreitungsprognose sind oder ihr Grundlagenwissen auffrischen möchten.
Neue IMMI Anwender

Themen und Inhalte

Theoretische Grundlagen zur Schallausbreitungsprognose
Grundlagen zur Handhabung der Software IMMI
Praktische Beispiele von der Modellierung bis zum Bericht

Termin und Ort

Dienstag, 17. November 2020, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 30. Oktober 2020

Teilnahmegebühr

€ 480,- + MwSt pro Person und beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke.
IMMI Wartungskunden erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Rechner für diese Schulung mit. Die aktuelle IMMI Software und ein Dongle wird von uns für die Dauer der Schulung zur Verfügung gestellt.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 7
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Ziviltechniker, Ingenieurbüros und Behörden die sich mit dem Thema Schallausbreitungsprognose auseinandersetzen.
IMMI User, die sich mit der Anwendung der gültigen CNOSSOS-Vorschrift bzw. den dazugehörigen Österreichischen Vorschriften ÖAL28, RVS 04.02.11 und RVE 01.04.02 beschäftigen wollen.

Themen und Inhalte

Grundlagen zur CNOSSOS Vorschrift
Emission von Straße, Schiene und Industrie, Schallausbreitungsberechnung nach CNOSSOS
Praktische Anwendung in IMMI und worauf dabei zu achten ist.
Hinweis: Die Umsetzung von Fluglärm in CNOSSOS ist NICHT Inhalt dieses Seminars.

Termin und Ort

Mittwoch, 18. November 2020, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 30. Oktober 2020

Teilnahmegebühr

€ 480,- + MwSt pro Person und beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke.
IMMI Wartungskunden erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Rechner für diese Schulung mit. Die aktuelle IMMI Software und ein Dongle wird von uns für die Dauer der Schulung zur Verfügung gestellt.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 7
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Zielgruppe

Ziviltechniker, Ingenieurbüros und Behörden die erfahren im Bereich Schallausbreitungsprognose sind und ihre mittleren und großen Projekte effizienter gestalten möchten.
Erfahrene IMMI Anwender

Themen und Inhalte

Tipps und Tricks zur effizienten Projektgestaltung
Handhabung von Berechnungsparametern
Geländemodell – Unterschiede und deren Vor- und Nachteile

Termin und Ort

Donnerstag, 19. November 2020, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
LB-acoustics/Seminarraum, Bahnsteggasse 17-23/Stiege 1, 1210 Wien
Anmeldeschluss: 30. Oktober 2020

Teilnahmegebühr

€ 480,- + MwSt pro Person und beinhaltet Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagsimbiss sowie Pausengetränke.
IMMI Wartungskunden erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Rechner für diese Schulung mit. Die aktuelle IMMI Software und ein Dongle wird von uns für die Dauer der Schulung zur Verfügung gestellt.

Anmeldung

max. Teilnehmeranzahl: 7
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss müssen wir 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Stornierung am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet. Wir behalten uns vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl das Seminar bei Anmeldeschluss abzusagen.

Anmeldung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.







Immer auf dem Laufenden mit dem LB-acoustics-Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.