MEDA

Die Kombination aus Software und Messtechnik, bildet eine Einheit, die auf der jahrzehntelangen Er­fahrung von Wölfel Messtechnikern, Ingenieuren und Entwicklern aufbaut. Den Anwendern soll ein Mess­system an die Hand geben werden, mit dem sie sofort und effektiv arbeiten können.

Highlights:

  • hervorragende Benutzerführung von der Planung, Durchführung bis zur kompletten Auswertung einer Messung
  • beliebige Kombinierbarkeit mit vorhandener oder neuer Sensorik
  • steile Lernkurve, sofortige Einsatzbereitschaft
  • erstklassige Auswertemöglichkeiten und Dokumentation der Messergebnisse
  • niedrige Gesamtbetriebskosten (TCO)
  • offene Datenschnittstellen
  • unmittelbar abrufbare Voreinstellungen
  • Messen mit oder ohne Kabel

Häufigste Anwendungsgebiete:

  • Maschinendiagnose
  • Lärm
  • Erschütterung
  • Dauerüberwachung (Baustelle, Anlagen, Verkehr, Maschinen, Sprengungen…)

Immer auf dem Laufenden mit dem LB-acoustics-Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.